Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Kosten der Kurzzeitpflege am SRH Krankenhaus Oberndorf a.N.

Ihre Angehörigen in den besten Händen

Ihre Angehörigen in den besten Händen

Bei uns sind Sie oder Ihre Angehörigen bestens aufgehoben. Unser freundliches Team ist Tag und Nacht für unsere Pflegegäste da. Die Kosten belaufen sich auf:

Pflegekosten pro Tag: 99,60 €
Umlage Altenpflegeausbildungsausgleichs-VO pro Tag 1,11 €
Einzelzimmerzuschlag pro Tag 18,00 €
Telefon am Bett:  
Grundgebühr je Tag zzgl MwSt 1,00 €
Gebühreneinheit zzgl. MwSt. 0,10 €

Die Kosten werden den Pflegegästen oder den Angehörigen in Rechnung gestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen nicht direkt mit den Krankenkassen abrechnen. Denn diese übernehmen nicht alle Kosten der Kurzzeitpflege. Wir raten Ihnen daher, sich rechtzeitig mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen, um zu klären, wie hoch am Ende der Eigenanteil sein wird.

Die Kurzzeitpflege beinhaltet grundsätzlich keine krankenhausärztliche Versorgung. Wird ärztliche Hilfe erforderlich oder müssen Medikamente und Pflegehilfsmittel verschrieben werden, ist der Hausarzt zuständig. In Notfällen sind aber selbstverständlich die Klinikärzte für unsere Pflegegäste da.