Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
wenn Sie befürchten, sich mit dem Corona-Virus angesteckt zu haben, rufen Sie sich bitte zuerst Ihren Hausarzt oder Facharzt an. Am Wochenende oder abends kontaktieren Sie bitte den Notdienst unter der Telefonnummer 116 117.
Wichtige und detaillierte Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie im Faltblatt Corona-Informationen

Besuchsregelung
Alle Informationen zu unserer Besuchsregelung finden Sie hier.

Alle Fachabteilungen

Fachabteilung für
Unfall-, Gefäß- und Visceralchirurgie

Wir stellen eine umfassende stationäre und ambulante Grundversorgung der chirurgischen Erkrankungen des Bauchraumes, endokriner Drüsen und der Extremitäten sicher.

Unser Profil
Schonende Behandlungsverfahren

In unserer chirurgischen Abteilung stellen wir eine umfassende stationäre und ambulante Grundversorgung der chirurgischen Erkrankungen des Bauchraumes, endokriner Drüsen und der Extremitäten sicher. Einen besonderen Schwerpunkt stellen hierbei minimalinvasive Operationen sämtlicher Bauchwandhernien, der Gallenblase, des Magens, Dünn- und Dickdarmes, der Appendix, sowie bei Verwachsungen dar. Darüber hinaus versorgen wir Knochenbrüche sowie Sehnen- und Weichteilverletzungen.
Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kollegen aus der Physikalischen Therapie zusammen.

Unsere Abteilung verfügt über 50 Betten und pro Jahr behandeln wir rund 2200 Patienten stationär und etwa 6000 Patienten ambulant. Die Notfallversorgung und die Intensivbehandlung  sind rund um die Uhr gewährleistet.

Unsere Leistungen Unsere Behandlungssschwerpunkte

Die sorgfältige Voruntersuchung und Erhebung der Anamnese sind die unverzichtbaren Grundlagen jeder Therapie. Denn erst nachdem wir Ihre Beschwerden kennen und uns selbst ein Bild gemacht haben, können wir zusätzliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen ergreifen.

Folgende Untersuchungsmethoden stehen zur Verfügung:

  • Röntgenuntersuchungen des gesamten knöchernen Skeletts zur Erkennung von Frakturen, Arthrosen und eventuell entzündlich bedingten knöchernen Veränderungen.
  • Röntgenuntersuchungen der Lunge und des Bauchraumes
  • Kontrastuntersuchungen des Magen-Darmtraktes zur Erkennung von Passagestörungen, sowie Kolonkontrastuntersuchungen zur Erkennung von entzündlichen oder tumorbedingten Dickdarmerkrankungen
  • Ultraschalluntersuchungen der Organe des Bauchraumes und der großen Gelenke zur Erkennung krankhafter Veränderungen
  • Farbkodierte Duplex-Ultraschalluntersuchungen der Arterien und der Venen zur Erkennung von Durchblutungsstörungen der Arterien und Thrombosen der Venen
  • Dopplergesteuerte Verschlussdruckmessungen der Arterien zur Erkennung von arteriellen Durchblutungsstörungen
  • Laboruntersuchungen zur Erkennung von Organerkrankungen und Funktionsveränderungen sowie Entzündungen
  • Mikrobiologische Untersuchungen zur Erkennung pathologischer Keime und zur Steuerung einer gezielten Therapie
  • Abdominalchirurgische Operationen bei Erkrankungen des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, der Leber, der Milz, der Gallenblase und Gallenwege
  • Hernienchirurgie bei Leisten-, Bauchwand- und Narbenbrüchen
  • Minimalinvasive Chirurgie der Gallenblase, des Blinddarmes, bei Hernien, bei Erkrankungen des Dünn- und Dickdarmes, des Magens, bei Verwachsungen und Tumoren
  • Operationen bei Tumorerkrankungen des Magen-Darmtraktes und der Weichteile des Körperstammes und der Extremitäten
  • Operationen endokriner Drüsen wie der Schilddrüse und Nebenschilddrüse (mit Neuromonitoring der Stimmbandnerven) und Operationen der Nebennieren
  • Proktologische Eingriffe bei Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren, Abszessen und Tumoren
  • Gefäßchirurgische Eingriffe bei Gefäßverschluß, periphere Bypass-Chirurgie, Behandlung von Ulcera (diabetisch und nicht diabetisch) mit ggf. erforderlichen Amputationen und plastischen Rekonstruktionen sowie Hauttransplantationen, Entfernung von Krampfadern und Shuntchirurgie
  • Unfallchirurgische Operationen bei Frakturen der Hand, des Ober- und Unterarmes, des Ellenbogens, der Schulter, des Schlüsselbeines, des Fußes, des Sprunggelenkes, des Unterschenkels, des Kniegelenkes, des Oberschenkels und der Hüfte
  • Konservative Frakturbehandlung stationär z. B. bei Wirbelkörperbrüchen, Beckenbrüchen und Oberarmbrüchen sofern keine Operation erforderlich ist
  • Endoprothetischer Gelenkersatz vor allem nach Frakturen des Hüftgelenkes
  • Arthroskopische Operationen vor allem des Knies und Schultergelenkes
  • Handchirurgische Operationen wie Karpaltunnelspaltungen, Ringbandspaltungen, Ganglionextirpationen, Sehnennähten und Osteosynthesen
  • Ambulante Operationen z. B. bei Leistenbrüchen, Nabelbrüchen, Krampfadern, Weichteiltumoren, ausgewählten handchirurgischen Operationen und Metallentfernungen

Auf dem Gebiet der Orthopädie und der Endoprothetik besteht eine enge Kooperation mit der Orthoklinik in Rottweil/Schramberg, dem Orthozentrum Sulz/ Oberndorf sowie mit Dr. Königsberger und Dr. Simon.

Ambulanzen und Öffnungszeiten Wir freuen uns auf Sie

Allgemeiner Kontakt
Sekretariat Chirurgie
Ansprechpartner Frau Bartsch
Telefon 07423/813-790
Fax 07423/813-203
E-Mail Gabriele.Bartsch@srh.de
Adresse Uhlandstraße 2 2, 78727 Oberndorf a.N.
Sprechzeiten

Sprechstunden und Notfallbehandlung

Dienstag 11:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch 11:00 – 13:00 Uhr
Freitag 11:00 – 13:00 Uhr

Fort- und Ausbildung Wir geben unser Wissen weiter

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitenden im SRH Krankenhaus Oberndorf a.N. regelmäßig Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten.

  • Weiterbildungsermächtigung (Chirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie): 2 Jahre
  • Zusatzbezeichnung Viszeralchirurgie Fachweiterbildung: 2 Jahre
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Krankenhaus Oberndorf a.N. und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen
Informationen zu Patientenbesuchen

Zu den aktuellen Besuchsregeln erfahren Sie alles auf unserer Besucher-Seite: